Offene Ganztagsschule (OGTS) an der Realschule Deisenhofen

Die OGTS ist ein kostenloses schulisches Betreuungsangebot unter der Trägerschaft des Kreisjugendrings München - Land, welches im Anschluss an den regulären Unterricht stattfindet. Die OGTS-Räume befinden sich in der Schule

Nach dem Mittagessen beginnt die einstündige Lern- / Hausaufgabenzeit. Im Anschluss daran beginnt für die Schüler*innen ein abwechslungsreiches Freizeitangebot.

Während der Freizeit nutzen wir nach Möglichkeit auch die Turnhalle der angrenzenden Grundschule, den Hartplatz sowie den Pausenhof und die Aula.

Wir verstehen uns als Teil der Schulfamilie und pflegen einen intensiven Austausch und eine enge Kooperation mit der Schulleitung und den Lehrer*innen. Hierdurch ist es uns möglich, die Schüler*innen sowohl in ihrem sozialen Miteinander als auch im schulischen Bereich optimal und individuell zu unterstützen und zu fördern.   

Das Team besteht aus der Sozialpädagogin Edina Coralic und dem Diplom-Pädagogen Philipp Krause.

Ziele

  • Entdecken und Förderung eigener Stärken und Kompetenzen
  • Stärkung der emotionalen Entwicklung
  • Erleben und Umsetzung von Partizipation
  • Förderung von Phantasie und Kreativität
  • Förderung der Selbstständigkeit
  • Abmilderung sozialer Benachteiligungen
  • Reduktion von Defiziten im Sozialverhalten
  • Vermittlung von Werten im Umgang mit Umwelt und Natur

Tagesablauf der OGS

13:00 Uhr - 14.00 Uhr

Die OGTS beginnt direkt nach Schulschluss um 13.00 Uhr. Nach einer Begrüßung gehen wir gemeinsam zum Mittagessen, das im angrenzenden Hort Schatzkiste bereitsteht.  Nach dem Essen kehren wir gemeinsam in unseren OGTS-Hausaufgabenraum in der Schule zurück, in dem dann die Hausaufgaben und Lernzeit beginnt.

14.00 - 15.00 Uhr

Diese Zeit steht den Schüler*innen für das Erledigen der Hausaufgaben und für das Lernen zur Verfügung. Dabei werden sie vom pädagogischen Fachpersonal unterstützt. Wir stellen für besonders motivierte Schüler*innen zusätzliches Lern-Übungsmaterial zur Verfügung.

15.00 - 16.00 Uhr

In der Freizeit bieten wir den Schüler*innen vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten an. Neben der Turnhalle nutzen wir auch den Hartplatz der Grundschule sowie den OGTS-Raum als zusätzlichen Freizeitbereich. Ergänzend zu den fest integrierten und regelmäßig stattfindenden Freizeitaktivitäten bieten wir spontane kreative Aktionen, Gemeinschaftsspiele, Workshops und AGs an.

 

Die Aufnahme in die Offene Ganztagsschule an der Realschule Deisenhofen setzt die Anmeldung des Kindesdurch den/die Erziehungsberechtigten voraus und richtet sich nach den zur Verfügung stehenden Plätzen. Die Anmeldung erfolgt in der Regel für ein Schuljahr. Anmeldungen sind für zwei, drei oder vier Wochentage möglich.

Die Anmeldeunterlagen erhalten Sie im Sekretariat.

Ansprechpartner*innen

 

Philipp Krause, Dipl.-Pädagoge

Edina Coralic, Sozialpädagogin M.A.

Kontaktdaten

                        p.krause@kjr-ml.de

Sprechzeiten

Von Montag bis Donnerstag zwischen 13 und 16 Uhr